Pressemitteilungen

Hier informiert die Stabsstelle Kommunikation und Presse (KOM) über Wissenschaft und Forschung, Studium und Lehre, wissenschaftliche Weiterbildung und kulturelles Leben auf dem Gutenberg-Campus.

Mainzer Physiker an Entwicklung von hochkomplexem und dennoch miniaturisiertem Lasersystem für Verbundvorhaben zur Quantentechnologie beteiligt ...

Funde in Ostdeutschland zeigen, dass Neandertaler große Mengen an Fleisch und Fett lagerten oder sich zeitweise zu größeren Gruppen zusammenschlossen, um diese zu verzehren ...

Mainzer Kernphysikerin für vorbildhafte Leistungen in Lehre und Forschung ausgezeichnet ...

Bestimmte Autoantikörper ermöglichen auch bei gesunden Studienteilnehmenden Vorhersage über Erkrankungs- und Sterberisiko ...

Interdisziplinäre Kooperation von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern aus dem Irak und der Johannes Gutenberg-Universität Mainz ...

Nach aktuellen Schätzungen ist die Sterblichkeitsrate durch Luftverschmutzung von fossilen Brennstoffen deutlich höher als bisher angenommen / Ein rascher Umstieg auf saubere erneuerbare Energiequellen hätte großen, positiven Einfluss auf die öffentliche Gesundheit ...

Studie der Hochschule Mainz und der JGU zeigt, dass KI-generierten Inhalten eine größere Klarheit und Anziehungskraft zugesprochen wird ...

Funde in Ostdeutschland zeigen, dass sich frühe Menschen vielfältiger ernährten als bisher bekannt ...

Prof. Dr. Bettina Schöne-Seifert ist Inhaberin der Johannes Gutenberg-Stiftungsprofessur 2024 (Foto/©: Markus Scholz / Leopoldina)

Münsteraner Medizinethikerin diskutiert im Sommersemester ethische Fragen der modernen Medizin ...

Deutsche Forschungsgemeinschaft fördert SFB 1177 mit Beteiligung der Universitätsmedizin Mainz ...

Sonderforschungsbereich/Transregio "Spin+X – Spin in its collective environment" erweitert Arbeitsbereiche um innovatives Feld der Altermagnete ...

Bewilligung der Deutschen Forschungsgemeinschaft stärkt Profilbereiche der Johannes Gutenberg-Universität Mainz ...

Prof. Dr. Shuqing Xu (Foto/©: Marie Adorf)

EU-Förderung für Forschungsarbeiten über die Evolution von Ökosystemen unter aktuellen und zukünftigen Klimabedingungen ...

Inkrementelle Berechnungen können auf geänderte Eingaben blitzschnell reagieren / Hohe Energieeinsparung erwartet ...

Prof. Dr. Dorothee Dormann (Foto/©: Anton Pfurtscheller)

EU-Förderung für Forschungsarbeiten über die Zusammenlagerungen des Proteins TDP-43 ...

Forschende entdecken neuen Weg zum Abbau von RNA-Protein-Vernetzungen, die durch toxische Aldehyde verursacht werden ...

Kooperationsprojekt der JGU und des US-Forschungszentrums BENFRA zeigt die Wirkung von Pflanzenstoffen aus der asiatischen Heilkunde bei depressionsähnlichen Zuständen ...

Zentrale Einrichtung zur Förderung der Spitzenforschung an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz hat neue Führung / Tobias Bopp ist stellvertretender Direktor ...

Feierliche Amtseinführung der bisherigen Kanzlerin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz ...

Interdisziplinäres Projekt der Universitätsmedizin Mainz will Gesundheitsversorgung in ländlichen Regionen mit innovativen IT-Lösungen verbessern ...